Skip to main content

Handwerkspreis 2022 - 3. Platz - Pfarrhof Maria Himmelfahrt-Fenstersanierung

Firmenbezeichnung:
Fercher + Stockinger Holzhandwerk GmbH

Wies 11
5201 Seekirchen

Projektbeschreibung: Pfarrhof Maria Himmelfahrt-Fenstersanierung mit Geschichtsfaktor

Beschreibung:

Die Aufgabe dieses Projekts bestand darin, die Essenz dieses geschichtsträchtigen Gebäudes in einer kompletten Erneuerung der Außenelemente widerzuspiegeln.

Die Kastenfenster sind Rahmenpfostenfenster mit einer Isolierglasebene innen. Die Glasfelder haben eigens angepasste Glasleisten, die optisch unsichtbar in das Flügelprofil genagelt sind. In den Außenflügeln wurden Glasfalzentwässerungen eingefräst, um Scheibenbelag zu vermeiden. An der Außenebene wurden Bleisprossen mit „Windeisen“ zur Stärkung der Stabilität angebracht.

Durch die handgehobelte Innenebene und die historisch angepasste Außenkonstruktion in unbehandelter Eiche wurde dem Altbestand der Eingangstür nachempfunden.

Die Außenebene der Turmzimmerfenster wurde durch in den Rahmen inkludierte faltbare Läden ersetzt. Für die Innenebene wurde eine „Isolierverglasung“ mit zwei Glasscheiben und einem Holzsteg dazwischen verbaut.

Mehr über das Unternehmen: www.fensterstock.at

  • Aufrufe: 1450