Firmenbezeichnung:
Thalmayr H.GmbH.
Hangstraße 10
5102 Anthering

Projektbeschreibung: Rohrpostanlage - Neues Verteilersystem mit Stoßfreier Übergabe

Zur Überleitung von Rohrpostbüchsen in Mehrlinienanlagen wurde ein neues Verteilsystem mit Stoßfreier Übergabe entwickelt.
Ziel war eine möglichst schnelle und kostengünstige Überfahrt der Rohrpostbüchsen zu den verschiedenen Linien in einer Großanlage. Ein wichtiger Punkt dabei war, die Zentralverteilung in einem möglichst kleinen Raum

unterzubringen und den Verteiler in einer Art Baukastensystem Linie für Linie erweiterbar zu gestalten.
Für empfindliche Laborproben, wie zum Beispiel Blut muss die Überfahrt der Rohrpostbüchsen von einer Linie zur anderen besonders schonend und stoßfrei erfolgen, da jede Erschütterung das Ergebnis der Analyse negativ beeinflussen könnte. Eine spezielle Software kontrolliert, visualisiert und registriert den gesamten Sendungsverkehr im System.

Jurybegründung:
Diese Rohrpostanlage hat die Aufgabe, heikelste Substanzen zu transportieren. Das machte eine spezielle technische Ausführung notwendig die in ausgefeilter Planungs- und Ausführungsarbeit bewältigt wurde.

THA_1879_pe...
THA_1879_perspektivisch THA_1879_perspektivisch
Uebergabesc...
Uebergabeschleifen 1882 Uebergabeschleifen 1882
THA_1878
THA_1878 THA_1878
THA_1881
THA_1881 THA_1881
THA_1877
THA_1877 THA_1877
THA_1884
THA_1884 THA_1884
THA_1885
THA_1885 THA_1885

Zum Seitenanfang