Projektbeschreibung: Gemeindetafel Eugendorf

Der Entwurf des Tisches für die Gemeindevertretung Eugendorf formt das Gemeindegebiet nach.
Der Tisch besteht aus geöltem Nussholz, der den ganzen Raum ausfüllende Teppich mit der aufgedruckten umgebenden Salzburger Landschaft ist exakt den Himmelsrichtungen und der tatsächlichen Lage eingeordnet.
Im gleichen Gebäude befindet sich auf die Volksschule – so veranschaulicht das Werkstück auch für die jungen Gemeindebürger ihre Heimat.
Durch die Herstellung des Massivholztisches vor Ort, durch die hohe handwerkliche Qualität wird der Tisch sehr lange in Funktion bleiben, Werbung für das regionale Handwerk machen und dadurch nicht nur sozial nachhaltig sondern auch nachhaltig in seinem ökologischen und ökonomischen Wert sein.
Jurybegründung:
Hier ist ein Objekt entwickelt worden, das weit über den normalen Gebrauch eines Sitzungstisches hinausgeht. In die Tafel eingearbeitet ist die Umrissform der Gemeinde Eugendorf, wodurch ein hoher Symbolwert entsteht; das heißt das Objekt hat identitätsstiftende Wirkung.
Was die Jury besonders überzeugt hat, ist die handwerkliche Ausführung. Es ist eine hochinteressante plastische Durchformung gelungen. Einfügen mit besonderer Tiefenwirkung.

Elsenwenger GmbH
Dorf 13
5301 Eugendorf

5 Tisch
5 Tisch 5 Tisch
12 Tisch
12 Tisch 12 Tisch
4 Tisch
4 Tisch 4 Tisch
11 Tisch
11 Tisch 11 Tisch
9 Tisch
9 Tisch 9 Tisch
7 Tisch
7 Tisch 7 Tisch
3 Tisch
3 Tisch 3 Tisch
10 Tisch
10 Tisch 10 Tisch
2 Tisch
2 Tisch 2 Tisch
1 Tisch
1 Tisch 1 Tisch
8 Tisch
8 Tisch 8 Tisch
6 Tisch
6 Tisch 6 Tisch

Zum Seitenanfang