2006_preussler3Preussler Bernd Dechantwiese 7 5550 Radstadt   Restaurierung Cadillac Series 62, 4 Door Sedan, Bj. 1949 Die durchzuführenden Arbeiten beinhalteten die Komplettrestaurierung des Fahrzeuges inklusive Karosserie, Lack, aller technischen Komponenten wie Motor, Getriebe, Achsen, Elektrik und Interieur sowie den Einbau eines High-End-Soundsystems. Eine besondere Schwierigkeit während der gesamten

Restaurierung bestand in der Ersatzteilbeschaffung. Das Fahrzeug wurde in 6 Monaten und ca. 1000 Arbeitsstunden völlig neu aufgebaut. Nach dem vollständigen Zerlegen und Entlacken der Karosserie wurden alle Blechteile entrostet und gerichtet, wobei jedes Teil nach Beendigung der Blecharbeiten sofort mit Korrosions-Schutzgrundierung versehen werden musste, um Flugrost zu vermeiden. Nach Abschluss der Karosseriearbeiten wurden Motor und Getriebe ausgebaut und zerlegt, alle Verschleißteile und Dichtungen erneuert, komplettiert und lackiert. Armaturenbrett und Verkleidungsteile wurden entlackt und in Wurzelholzoptik lackiert. Die Elektrik wurde erneuert und von 6 auf 12 Volt umgerüstet, die Komponenten für das Soundsystem angefertigt, orange Blinker in die Heckpartie integriert, um den österreichischen Gesetzen zu entsprechen, der Motorraum lackiert und eine Sonnenblende nach alten Fotografien angefertigt. Sitze, Türverkleidungen, Himmel und Teppiche wurden auswärts aufgearbeitet und in Alcantara und Leder bezogen. Nach erfolgtem Einbau von Motor und Getriebe wurde das Fahrzeug geschliffen und schwarz lackiert, anschließend ultrafein geschliffen und dann wurde mit dem extrem aufwändigen Decklackaufbau begonnen. Das Dach wurde Pearlweiß und der Rest in zwei Schichten Wasserbasis Rot, 2 Schichten Xirallis Effektlack, 4 Schichten Candy und 3 Schichten (mit 1 x Zwischenschleifen) Schichten Klarlack lackiert, dann bis zum „Spiegelfinisch“ poliert. Alle Dichtungen der Karosserie sowie Scheiben und ein Teil der Chromteile wurden erneuert oder aufbereitet, Schlösser und Türmechanismen überholt, der Original Radio restauriert, Achsen überarbeitet, die Bremsanlage erneuert und eine neue Abgasanlage angefertigt.

2006_preussler5 2006_preussler3 2006_preussler1

Zum Seitenanfang