2006_wimmer3Wimmer Stefan Dorf 98 5202 Schleedorf   Salzburger Perlensteppmieder Das Steppmieder hat eine lange Tradition im Land Salzburg, es wurde und wird sehr gerne zu festlichen kirchlichen Anlässen, zu Familienfesten aber auch zu offiziellen Anlässen getragen.

Das Steppmieder ist ein separates Oberteil, das für diesen Zweck in reiner Seide gearbeitet wird. Dazu kann man verschiedene Röcke (auch in verschiedenen Längen) und verschiedene Schürzen tragen. Das besondere aber am Salzburger Perlensteppmieder ist die kunstvolle Verzierung mit verschiedenen Perlenarten. Die Perlen können in der Größe, in der Form aber auch in der Farbe dem jeweiligen Modell angepasst werden. Diese speziellen Perlen werden aus halb Europa zusammengetragen und für das bestellte Kleid ausgewählt. Die Muster werden jeweils von Hand gezeichnet und dann in liebevoller Detailarbeit auf das Oberteil aufgestickt. Dadurch ergeben sich immer wieder neue Muster und Formen, denn es soll kein Stück dem Anderen gleichen.

2006_wimmer3 2006_wimmer2 2006_wimmer1

Zum Seitenanfang