P. Lienbacher Holzbauwerk GmbH Unterlangenberg 34 5431 Kuchl Rumänische Kirche Der rumänisch-orthodoxen Gemeinde in Salzburg wurde durch den Bau einer Kirche im traditionellen Baustil des Nordens von Siebenbürgen ein Traum verwirklicht. Nach den Plänen eines rumänischen Architekten entstand in nur 70 Tagen ein Holzgebäude, das 120 Gläubigen Platz bietet und für den Betrieb von Peter Lienbacher ein attraktives Vorzeigeobjekt ist. Durch ungleiche Dachneigungen, Rundungen und schräge Ecken waren Werkplanung und Zuschnitt der Elemente eine Herausforderung. Besonders zeitintensiv war die runde Eindeckung aller Grate mit Holzschindeln. Die Doppelklingschrotverbindung für die Gebäudeecken wurden maschinell hergestellt, dafür wurden bereits vor zwei Jahren zusammen mit dem Hersteller spezielle Maschinen entwickelt. Die Zierkopfbänder und Schnitzereien wurden von Hand gefertigt. Das Gebäude ist 20 lang, 8 m breit und hat eine Wandstärke von 16 cm. Der Turm ist 20 m hoch und wurde nach Vorfertigung im Betrieb millimetergenau ins Kirchendach eingesetzt.

2008_lienbacher1 2008_lienbacher2 2008_lienbacher3

SW 6.2.2009

Zum Seitenanfang